Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten und unseren Datenverkehr zu analysieren. Hier können Sie Ihre Einstellungen verwalten.
       

Online und 4x in Frankfurt mit sympathischen Läden

Tagsuche

A-Z komplett

Blog

Autor: WiSL GmbH | 08.11.2019 um 13:37 Uhr | 0 Kommentare

24 Tage hessische Vorfreude

Das Jahr neigt sich schon wieder dem Ende und die Weihnachtszeit rückt in greifbare Nähe. Alles wird schön dekoriert, Weihnachtsmärkte eröffnen und wir freuen uns über Glühwein und Feiertage. Genauso, wie alle die leckeren Weihnachtsnaschereien und die Familienzeit, gehört zu Weihnachten aber auch das Adventsbasteln. Beim Adventsbasteln kommt besonders weihnachtliche Stimmung auf und vielleicht entsteht sogar schon das ein oder andere Geschenk.

Wenn Sie früh genug dran sind, könnten Sie dieses Jahr etwas Besonderes ausprobieren. Kreieren Sie doch einmal einen selbstgebastelten und individuell gefüllten Adventskalender. Für Hessen-Fans könnte der Adventskalender beispielsweise voll mit kleinen Leckereien sein. Dieses persönliche Geschenk zeigt Ihren Liebsten die Mühe und Arbeit, die Sie für sie investieren. Es zeigt Ihnen, wie wertvoll Sie für Sie sind und macht ihnen sogar gleich 24-mal Freude.

Beim Basteln des Kalenders gibt es unterschiedliche Varianten. Sie können jedes kleine Geschenk einzeln in Geschenkpapier verpacken, kleine Kistchen basteln oder Säckchen nähen. Bei der Füllung bietet es sich an, nicht nur den Gaumen mit hessischen Delikatessen anzuregen, sondern auch Geist, Herz und Witz. Wie wäre es zum Beispiel mit einem kleinen Wörterbuch zur hessischen Mundart, oder einem Badesalz mit grüner Soße für entspannte Abende? Ob Bembelausstechförmchen, Magnet oder ein kleines Likörchen, für echte Hessen-Enthusiasten finden Sie hier alles für den perfekten Adventskalender. Natürlich können Sie auch einen Themenkalender gestalten. Für echte Grüne Soße Fanatiker bietet es sich an, die Tage jeweils mit unterschiedlichen Grüne Soße Produkten zu füllen. So gibt es jeden Tag etwas Neues zu probieren, um die Wartezeit auf die Weihnachtstage zu verkürzen. Und am 24.? Da gibt es ja schon so viel zu Essen, da kann vielleicht mal ein Buch verschenken. Das gibt dann beispielsweise Anregungen beim Kochen und Unternehmungen für die Zeit nach Weihnachten und bleibt Ihnen sicher lange erhalten.
 Tags: Advent, Geschenkidee, Geschenk

Kommentare

neuen Beitrag verfassen:

Name:*
Beitrag:*
Schreiben Sie die obenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in folgendes Feld.*
Alle mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder!

Geschenkefinder

Zu jedem Anlass eine besondere Idee - viel Freude beim Stöbern und Finden in unserem Geschenkefinder.

Hammersbald

Schon gelesen?

Unser Kundenmagazin zum Blättern

Blättern